Revierinfos Neusiedler See

Revierinfos Neusiedler See

Leider ist das Handbuch Neusiedler See (Anton Pein (Hrsg.): Handbuch Neusiedlersee. Wien 2006) zur Zeit vergriffen, so daß die Hafeninfos nicht einfach gesammelt zu finden sind. 

Das Selbe gilt derzeit für die Seekarte. Es gibt nur eine "Wander-, Rad- und Freizeitkarte" vom See und der näheren Umgebung (www.FreytagBerndt.com) mit einigen wenigen "Nautischen Informationen" im Handel und an Tankstellen.

 

Diese Karte habe ich am Seebad Breitenbrunn fotografiert, wo sie an der Fährstation aushängt. Sie ist kostenlos z.B. der bei Seeverwaltung Breitenbrunn erhältlich.

 

 

Die Karte hängt am Hafen Breitenbrunn öffentlich aus.

Häfen mit Gastliegeplätzen

Breitenbrunn: Gastliegeplätze incl. Strom und Sanitär beim Seebad und Campingplatz im Gemeindehafen. Den erste Steg beim Strand nehmen und in der Verwaltung anmelden. 8€/Tag

 

Fertöräkos (Ungarn): Gastliegeplätze ja

 

Illmitz: Gastliegeplätze incl. Sanitär 8€/Tag

 

Jois: Yachthafen mit Gastliegeplätzen,

Restaurant "Seejungfrau" mit Gästeanlieger. (Nach meinen letzten Informationen derzeit geschlossen)

Ich habe eine Nacht kostenlos am Restaurantsteg verbracht. Strom vorhanden, aber "normale" Steckdosen, nicht die blauen. Sehr Bootfahrerfreundlich. www.seejungfrau.at

 

Mörbisch: Gastliegeplätze incl. Sanitär. Bei Bootsverleih/Segelschule anlegen und anmelden. 10€/Tag

 

Neusiedl: Am Restaurant "Westmole" kann man direkt anlegen. Im Segelhafen war ich noch nicht.

 

Oggau: noch nicht von mir besucht

 

Podersdorf: noch nicht von mir besucht

 

Rust: Beim Seebad Gastliegeplätze nur beim Seerestaurant, Strom gegen 5€, Liegen frei.

Im Yachtclub keine Gastliegeplätze, hier wird man zum Seerestaurant verwiesen.

In der Stadt etliche freie Liegeplätze direkt an der Altstadt (ca. 150m).

 

Weiden: noch nicht von mir besucht